NB-Statistik

Es gibt ja leider wenig Zahlen darüber, wie viele Menschen nichtbinär sind, wie wir so leben und was wir für Bedürfnisse und Meinungen haben. Wie viele andere nichtbinäre Menschen habe ich auch viel Skepsis gegenüber Statistiken – nicht nur, weil in ihnen meist kein Platz für mich ist (denn die meisten Statistiken interessieren sich nur für binäre Geschlechter), sondern auch weil Kategorien und Ankreuz-Kästchen wenig Raum für Flexibilität und Individualität lassen.

Trotzdem machen mir Statistiken über nichtbinäre Menschen Mut. Weil sie zeigen, dass ich nicht alleine bin. Dass wir viele sind. Und dass wir alle einzigartig und wichtig sind.

Jedes Jahr macht „Nonbinary Stats“ eine Umfrage für nichtbinäre Menschen. Es geht darin um Labels, um Pronomen und um andere sprachliche Dinge. Zwei Fragen sind obligatorisch, nämlich ob du in UK lebst, und wie alt du bist. Die restlichen Fragen können übersprungen werden.

Hier geht’s zur Umfrage: http://www.smartsurvey.co.uk/s/NBGQ2017/

Die Umfrage ist auf Englisch. Das macht die Frage nach Pronomen und Anredewörtern für deutschsprachige Menschen leider etwas seltsam.

Aber vielleicht mögt ihr sie ja trotzdem ausfüllen und weiterverbreiten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s