News: Rock in Brand gesetzt

..nicht mir, aber einem mir namensverwandten Menschen, nämlich Sasha Fleischman, 18 Jahre alt, aus den USA.
Sasha identifiziert sich als agender, und sass letzte Woche zur Tatzeit schlafend im Bus, als ein 16-Jähriger es offenbar eine gute Idee fand, Sashas Rock anzuzünden. Sasha konnte das Feuer erst mit Hilfe anderer Passagiere löschen und erlitt schwere Verbrennungen an den Beinen.

Der 16-jährige Täter wurde verhaftet und bekannte, die schwere Körperverletzung begangen zu haben, weil er homophob sei. Es sei aber als Witz gemeint gewesen (das mit dem Feuer, nicht die Homophobie).

Sasha setzt sich sehr dafür ein, dass nicht-binäre Geschlechter anerkannt werden, und hatte sogar eine Online-Petition gestartet, um die Aufmerksamkeit von Präsident Obama auf das Thema zu lenken.

Jemand aus Sashas Familie hatte kurz nach der Tat eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um Sashas Behandlungen zu finanzieren. Innerhalb weniger Tage erreichte das Projekt sein Ziel von 20’000 Dollar.
Viele Leute aus Sashas Schule zeigten sich am Freitag solidarisch und trugen ebenfalls Röcke, um ihre Unterstützung für Sasha zu demonstrieren. In der Stadt wurden zudem Regenbogen-Fahnen entlang der betroffenen Busroute aufgehängt.

Zeitungsartikel zum Fall finden sich (auf Englisch) bei
The Huffington Post
Frontiers Blog und
NBC Bay Area

Sasha, Danke, dass du an vorderster Front für uns kämpfst!
Alles Gute, und eine möglichst komplikationsfreie Genesung!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter englischsprachige Fundstücke, Fundstücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu News: Rock in Brand gesetzt

  1. Sasha schreibt:

    Update:
    Sashas Vater hat einen herzerwärmenden Brief über die ganze Sache veröffentlicht.
    Man kann ihn zB hier nachlesen (auf Englisch).
    Ich finde es lohnt sich :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s